25.09.2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herbsttagung 2020

Congress Innsbruck - Raum Strassburg
6020 Innsbruck, Rennweg 3

Sehr geehrte Tagungsteilnehmerinnen und Tagungsteilnehmer!
Geschätzte Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Freunde des BKKÖ!

Nach den eingreifenden Veränderungen der letzten Wochen und Monaten ist es uns eine besondere Freude, dass wir Sie zur Herbsttagung des Berufsverbandes Kinderkrankenpflege Österreich nach Innsbruck einladen dürfen.

Die Jahrestagung BKKÖ 2020 wird gemeinsam mit der ÖGKJ als Green Event geführt. Wir wollen damit einen Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten. Bitte unterstützen Sie uns dabei:

  • Wir verzichten auf den Ausdruck des Programmes und des Tagungsbandes. Beide werden als PDF-File vor der Herbsttagung auf der Homepage zur Verfügung stehen. Wer ein ausgedrucktes Programm haben möchte, kann es zur Herbsttagung selber mitbringen.
  • Wir verzichten auf eine Kongresstasche mit Werbeeinlagen.
  • Wir befürworten eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Wir greifen auf regionales und saisonales Catering zurück (Die Tiroler Küche hat da einiges zu bieten!)

Wir achten auf die Gesundheit der Tagungsteilnehmer*innen sowie aller Mitwirkenden und werden die aktuell geltenden COVID-19 Bestimmungen des Landes Tirol einhalten, um Ihnen eine sichere und angenehme Begegnung zu ermöglichen (vgl. ÖGKJ 2020).

 

Das Thema unserer heurigen Tagung lautet:2020 HT Logo ©BKKÖ/ÖKGJ

Pflege Vielfalt – Vielfalt pflegen

Hier weiterlesen.

 

P r o g r a m m

Block 1
09.00-10:30
Gesundheitskompetenz von Kindern und ihren Familien

09:00 - 09:15
Begrüßung
Ulrike Barborik 

09:15 - 10:00
Verbesserung der Gesundheitskompetenz von Kindern und ihren Eltern durch Partizipation von Kindern im Krankenhaus
Lisa Gugglberger

10:00-10:30
Verbesserung der Gesundheitskompetenz von Kindern und ihren Eltern durch Anleitung und Beratung
Adelheid Bauernfeind

10:30 - 11:00 Pause

Block 2
11:00-12:30
Gemeinsame Sitzung mit ÖGKJ - Pädiatrie in einer geänderten Zeit 2

11:00-11:30
Einfluss einer sich ändernden Umwelt mit dem Schwerpunkt Klimaveränderung
Heinz Fuchsig

11:30-12:00
Digitale Medien als Chance und Risiko für Kinder und Jugendliche
Oswald David Kothgassner

12:00-12:30
Virtual Reality: Innovativer Einsatz in der Pädiatrie
Anna Felnhofer

12:30 -14:00 Mittagspause

Block 3
14:00-15:30
Neonatologie 

14:00 - 14:30
Die Bedeutung von Intensivtagebüchern für die Eltern von Frühgeborenen - Eine qualitative Untersuchung auf der Neonatologie des Uniklinikums Salzburg
Julia Hofbauer 

14:30-15:00
Entwicklung und Entwicklungsprobleme bei ehemaligen Frühchen - Standardisierte Nachsorge in Innsbruck
Ulli Pupp 

15:00-15:30
Nachstationäre Betreuung und Begleitung von zu früh geborenen Kindern und deren Familie
Silke Mader

15:30-16:00 Pause

Block 4
16:00-17:30
Notfallambulanz

16:00-16:45
Organisation einer Notfallambulanz - Zahlen, Daten, Fakten
Angelika Huber

16:45-17:15 2020 HT Green Event ©Green Event basic TIROL
Das kritisch kranke Kind in der Notfallambulanz
Susann Dittrich

17:15-17:30
Verabschiedung
 

 

Veranstaltung ist als Green Event (papierfrei) zertifiziert.

Im Rahmen der Tagung findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Tagungsgebühren:

Bei Anmeldung bis 06.09.2020 (Frühbucher):
Mitglieder € 88,00 - Nichtmitglieder € 136,00
Auszubildende Mitglieder € 19,00 - Auszubildende Nichtmitglieder € 54,00

Bei Anmeldung ab 07.09.2020:
Mitglieder € 102,00 - Nichtmitglieder € 152,00 
Auszubildende Mitglieder € 26,00 - Auszubildende Nichtmitglieder € 61,00

 

Stornobedingungen:
Nach erfolgter Anmeldung und späterem schriftlichen Rücktritt ohne Angabe eines Ersatzteilnehmers wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Tagungsgebühren fällig. Bei schriftlichem Rücktritt ab 10 Tage vor Beginn der Fortbildung sind 50% der Tagungsgebühren zu bezahlen, danach die volle Gebühr. Ohne schriftlichen Rücktritt erfolgt keine Rückerstattung.

Sollte die Tagung aufgrund von Ereignissen die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen oder aufgrund von Ereignissen, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters zurückzuführen sind, nicht durchgeführt oder verschoben werden, kann der Veranstalter von den Teilnehmer*innen nicht für entstandene Schäden, Kosten oder Verluste, wie z.B. Reise-, Transport- oder Übernachtungskosten, Kosten für entgangene Aufträge, Vermögensschäden etc. haftbar gemacht werden. Unter diesen Umständen zahlt der Veranstalter die bereits beglichenen Tagungsgebühren zur Gänze zurück.

 

Einzahlung mit Vermerk „Herbsttagung 2020“
Hypo Vorarlberg - IBAN: AT22 5800 0213 8810 7011, BIC: HYPVAT2BXXX
Den Überweisungsbeleg bitte zur Veranstaltung mitnehmen und ggf. bei der Registratur vorweisen.

Mit der Anmeldung stimmen die TeilnehmerInnen zu, dass Fotos dieser Veranstaltung auf der Homepage des Berufsverbandes Kinderkrankenpflege Österreich veröffentlicht werden. Es bestehen keine schutzwürdigen Interessen.

 

Wir bedanken uns sehr bei den nachstehenden Firmen für ihre freundliche Unterstützung:

Nutrica-Milupa ©Nutrica-Milupa Hipp ©Hipp Nestle ©Nestle medCare ©medCare

- zurück zur Übersicht