KIB Each Charta

Die Europäische Charta für die Rechte des Kindes im Krankenhaus fasst in zehn Punkten zusammen, worauf Kinder im Krankenhaus ein Recht haben.

Die "European Association for Childran in Hospital" (Europäische Vereinigung für Kinder im Krankenhaus), kurz EACH genannt, setzt sich dafür ein, dass in den europäischen Ländern für alle Kinder die bestmögliche Behandlung als fundamentales Recht verwirklicht wird.
Die zehn Punkte der EACH-Charta wurden im Mai 1988 auf der 1. Europäischen Konferenz "Kind im Krankenhaus" in Leiden/Niederlande ausgearbeitet und verabschiedet. Sie stehen im Einklang mit den in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen 1989 vereinbarten Rechten, die sich auf Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren beziehen. 

Hier kommen Sie zur Each Charta.

 


 

Kein Kind sollte aus finanziellen Gründen auf die bestmögliche medizinische, pflegerische und soziale Betreuung verzichten müssen.

Dieses Motto ist grundlegende Motivation für alle Tätigkeiten und Aktivitäten von KiB.

KiB begleitet Familien im Krankheitsfall des Kindes.
Durch helfende Beteiligung an den zu bewältigenden Aufgaben fördert und unterstützt KiB die Familien.