14.06.2018

Große schützen Kleine

Pressemitteilung – 13. Juni 2018

Ertrinken bis 5 Jahre häufigster tödlicher Unfall
Kinder im und am Wasser IMMER beaufsichtigen und Schwimmkenntnisse ausbauen!

Am Sonntag ertrank ein 6-jähriger Bub im Faaker See, Bode Millers 1-jährige Tochter in einem privaten Pool. Juni und Juli sind traurige Hochsaison für Ertrinkungsunfälle. Kinder unter 5 Jahren sind besonders stark gefährdet. Der Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE appelliert an Eltern und Aufsichtspersonen: Kinder im und am Wasser niemals aus den Augen lassen und in deren Schwimm-kenntnisse investieren!

Hier weiterlesen.

- zurück zur Übersicht